Autor: Christian Jung | veröffentlicht: | Kategorie:

Bavaria Yachtbau: nach der Show ist vor der Show

Press Release Bavaria Yachtbau GmbH 13/02/2019

Nach der boot in Düsseldorf stehen nun weitere wichtige internationale Messen für BAVARIA YACHTS auf der Agenda. In Miami wird die BAVARIA C57 zum ersten Mal in den USA gezeigt. Auf der Eurasia Tuzla Boat Show in Istanbul präsentiert sich die BAVARIA R55 und auf der Austria Boat Show in Tulln feiert die BAVARIA C45 ihr Debut in Österreich. Auf der HISWA in Amsterdam werden zur gleichen Zeit Motoryachten von BAVARIA YACHTS ausgestellt.

Mit knapp 17 Metern die größte Segelyacht von BAVARIA YACHTS, feiert die BAVARIA C57 auf der Miami Boat Show (14. bis 18. Februar) ihren ersten Auftritt in den USA. Das Layout der BAVARIA C57 bietet zahlreiche Wahlmöglichkeiten von der klassischen 3-Kabinen-Version mit einer komfortablen Eignerkabine im Vorschiff bis hin zur 5-Kabinen-Version plus separater Skipperkabine im Bug. Ansprechpartner und Händler vor Ort ist Performance Yacht Sales mit Verkaufsbüros in Miami, Annapolis, Rhode Island und San Diego.

Die größte Motoryacht von BAVARIA YACHTS, die R55 mit ebenfalls knapp 17 Metern Länge und zwei IPS-Antrieben mit je 600 PS, wird ab dem 16. Februar in Istanbul auf einer der wichtigsten Wassersportmessen der Türkei zu sehen sein. Neben der BAVARIA R55 zeigt Bavaria Türkiye auf der Eurasia Tuzla Boat Show weitere Segel- und Motoryachten von BAVARIA YACHTS. Zum Beispiel die Segelyacht BAVARIA C50 in der edlen STYLE Version. Beste Materialien unter Deck, wie stoffbespannte Deckenpaneele, edle Handläufe mit Leder eingefasst und viele weitere Details und Accessoires machen das Ambiente der BAVARIA C50 STYLE einzigartig.

Zwei Segelyachten präsentiert Bavaria Händler Yachten Meltl vom 7. bis 10. März auf der Austrian Boat Show in Tulln. Die BAVARIA C45 ist eine der ausgestellten Yachten. Für das individuelle Raumangebot können Eigner zwischen einer 3-, 4- und sogar 5-Kabinen-Version wählen. Die CRUISER 34 überzeugt mit höchster Variabilität. Zwei Cockpit-Layouts, mit einem oder zwei Steuerständen, und eine 2- oder 3-Kabinen-Version stehen zur Option.

Vom 6. bis 10. März präsentiert Jansma Jacht BV in Amsterdam eine BAVARIA R40 Coupe und eine BAVARIA S36 HT auf der HISWA Boat Show.

Erfolgreich für BAVARIA YACHTS verlief auch der Auftakt der Messesaison auf der boot in Düsseldorf (19. bis 27. Januar). Schon am Eröffnungssamstag nutzten viele der 250.000 Besucher der boot die Chance eine der 16 Segel- und Motoryachten von BAVARIA YACHTS zu besichtigen. Präsentiert wurden die Segelyachten der BAVARIA C-, VISION und CRUISER-Line sowie die Motoryachten der R-, S- und VIRTESS-Line. „Das Interesse an unseren Yachten war enorm und unsere Händler haben von unseren Kunden ein durchweg positives Feedback auf unsere aktuelle Modellpallette bekommen“, berichtet Michael Müller, seit November für den Vertrieb und das Marketing bei BAVARIA YACHTS verantwortlich. Über 100 Bavaria Händler aus der ganzen Welt zeigten sich zum Abschluss der weltgrößten Wassersportmesse sehr zufrieden. Neben direkten Verkäufen auf der Messe ließen sich zahlreiche Interessenten konkrete Angebote für eine neue Bavaria geben.